Nachhaltige öffentliche Beschaffung

Fördern Sie nachhaltige Marktstrukturen und integrieren Sie den Grünen Knopf in Ihre Beschaffung!

Nachhaltige öffentliche Beschaffung mit dem Grünen Knopf

Die öffentliche Hand hat mit ihrem Beschaffungsvolumen die Möglichkeit, die Nachfrage für nachhaltige Produkte signifikant zu erhöhen, indem sie soziale und ökologische Kriterien bei der Vergabe berücksichtigt. Seit der Reform des deutschen Vergaberechts im Jahr 2016, bieten sich flexible Gestaltungsmöglichkeiten zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeit.


Der Grüne Knopf unterstützt Beschaffungsstellen dabei, die Nachhaltigkeitskriterien des staatlichen Siegels auf unterschiedliche Weise in den Beschaffungsprozess zu integrieren. Integrationsmöglichkeiten bieten sich insbesondere im Rahmen der Zuschlagskriterien oder als Auftragsausführungsbedingungen. 

Marktmacht sinnvoll nutzen

Auch die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, die nachhaltige öffentliche Beschaffung umfangreich zu stärken und hierbei eine Vorbildfunktion einzunehmen.

Anfang 2021 wurde der "Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung” von der  Bundesregierung veröffentlicht. Der Bund setzt mit dem Leit­fa­den ein kla­res Be­kennt­nis für den Schutz von Mensch und Um­welt in den Lie­fer­ket­ten. Ziel ist, durch die Beschaffung von nachhaltigen Textilien eine Verbesserung der Sozial- und Umweltstandards entlang der Lieferkette in den jeweiligen Produktionsländern zu erreichen.

Als Beschaffungsverantwortliche können Sie dabei helfen, einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigeren Konsum- und Produktionsmustern weltweit zu leisten und der Grüne Knopf unterstützt Sie dabei. 

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Nachhaltige öffentliche Beschaffung

Unser Angebot für Beschaffungsstellen

Wir beraten und unterstützen Sie gerne auf dem Weg zur nachhaltigen Beschaffung für mehr soziale und ökologische Verantwortung in globalen Textil-Lieferketten! 

Bei Interesse melden Sie sich gerne direkt bei der Geschäftsstelle
info@gruener-knopf.de 

 

 

 

 

 

GIZ GK Icon Konsultation

Einbindung von Nachhaltigkeitskriterien

Wir unterstützen Sie individuell bei fachlichen Fragen zur Einbindung von Nachhaltigkeitskriterien in Vergabeverfahren!

GIZ GK Icon Entwurf

Musterformulare

Wir stellen Ihnen vergaberechtlich geprüfte Musterformulare zur Verfügung.

GIZ GK Icon Beschaffungen

Kurzanleitung

Wir unterstützen Sie mit einer Kurzanleitung, welche unter vergaberechtlicher Beratung erstellt wurde. Diese dient als Entscheidungshilfe für die konkrete Einbindung der Grüner Knopf Kriterien in Ihren Vergabeunterlagen.

Hier finden Sie weitere hilfreiche Dokumente für Ihren Beschaffungsprozess zum Download

Leitfaden der Bundesregierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung

Der Leitfaden für eine nachhaltige öffentliche Textilbeschaffung der Bundesverwaltung wurde Anfang 2021 veröffentlicht. Der Bund setzt mit dem Leitfaden ein klares Bekenntnis für den Schutz von Mensch und Umwelt in den Lieferketten.

Zum Leitfaden

Formulierungshilfen (Kurzanleitung und Musterformulare)

Hier finden Sie eine Kurzanleitung für öffentliche Auftraggeber für die Verwendung der produktbezogenen Grüner Knopf-Standards1.0 in Vergabeverfahren (PDF) sowie zwei Musterformulare (Word): 

  • Musterformular: Zuschlagskriterien: Einhaltung von Sozialkriterien und Umweltkriterien
  • Musterformular: Ausführungsbedingungen und Eigenerklärungen zur Einhaltung von Sozialkriterien und Umweltkriterien

Zum Download

Informations-Flyer der Geschäftsstelle Grüner Knopf

Informationen zum Beratungsangebot der Geschäftsstelle Grüner Knopf. Gemeinsam die nachhaltige öffentliche Beschaffung stärken!

Zum Download

Terminankündigung

 Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik

 Workshop:
 Nachhaltige Textilbeschaffung auf kommunaler Ebene  – Nutzung des Grünen Knopfs in der Beschaffungspraxis

Wann:
Dienstag, den 15. Juni 2021 
10:45 bis 12:15 Uhr

Anmeldung